Stena Line Belfast ferry

Stena Line planen vier neue Schiffe für Ihre Belfast Strecken

Stena Line haben zurzeit vier effizienter Kraftstoff RoPax Fähre im Bau, für Verwendung auf der Irische See Belfast Strecken in 2019/2020.

Die neuen Schiffe werden zusätzliche Kapazität sowie erhöhte Service Qualität auf der Belfast Strecken anbieten, unterstützt durch den neulich Investition bei der Belfast Verkehrsdrehscheibe.

Stena Line hat In den letzten paar Jahren ein stetiges Wachstum bei Fracht und Passagier Volumen gemeldet, durch die Einführung dieser zusätzlichen Fähren wird es bei dieser erhöhte Passagier und Fracht Steigerung helfen.

„Wir haben stetiges Wachstum in der Fracht und Passagier Volumen in denn letzten paar Jahren gesehen, und wir sind uns sicher das dies weitergehen wird. Wir haben letztes Jahr zum ersten Mal ein Rekord geschafft indem wir 500,000 Fracht Einheiten durch den Hafen von Belfast transportiert haben. Die neuen Schiffe selbst werden die Größte Fähren die jemals gebaut sind und werden zwischen Belfast und Großbritannien bedienen.“

Sagte der CEO von Stena Line Niclas Märtensson.

Durch die enge Zusammenarbeit von Stena Line mit dem Hafen von Belfast, hat der Hafen von Belfast sowie der Wirtschaft von Nord Irland viele Vorteilen erhalten.

Die neue Schiffe sind konzipiert wurden um später die Möglichkeit zu haben Naturgas als Treibstoff zu verwenden, und die Schiffe werden zu den kraftstoffsparendsten der Welt gehören und werden etwa 25% weniger CO2 abgasen produzieren.

Schauen sie gerne auf die Belfast Fähr Strecken die grade zur Verfügung stehen, bedient von Stena Line, inklusiv Lang und Kurz See Überfahrten nach Liverpool und Cairnryan.

15 Februar 2017

Suchen und Buchen

Mo, 20 Nov 2017
Di, 21 Nov 2017
Benötigen Sie Hilfe?