Direkt zum Haupt Inhalt

Moby Lines

Moby Lines Fährestrecken

 
Turnus
Dauer
 
1 überfahrt pro tag
Überfahrt 10 Stunden
1 überfahrt pro tag
Überfahrt 9 Stunden
2 überfahrten pro Tag
Überfahrt 1 Stunde
2 überfahrten pro Tag
Überfahrt 1 Stunde

Fracht Fähre verbindungen, für Transporter, LKW's, oder Sattelzüge von Livorno nach Olbia, Porto Torres nach Genua, Civitavecchia nach Olbia oder Livorno nach Bastia bedient durch Moby Lines.

Moby Lines ist ein italienische Fährenreederei, die in 1959 gegründet wurde. Sie fährt vom Italienischen und Französischen Festland nach Elba, Sardinien und Korsika.

Heute zu tag besteht der Moby Lines Flottille aus 13 Fähren die sechs Strecken anbieten: von und nach Sardinien von Italienische Häfen wie Genua, Livorno, Piombino und Civitavecchia. Von Toulon in Frankfreich oder von Genua und Livorno in Italien, gibt es auch drei zusätzliche verbindungen nach Korsika.

Die Fähren der Moby Lines inklusiv Ihre Flaggschiff Kreuzfähre sind hochwertig und bieten Restaurants, Bars, Geschäfte und Sonnendecks. Bei manchen gibt es sogar ein Schwimmbecken anbord.

Karte von Strecken

MAP

Wichtige Fakten

  • Liegeplatz im Kabine einbezogen
  • Treibstoffzuschlag
  • Gefährliche Ladungen akzeptiert
  • Vieh akzeptiert
  • Mahlzeiten miteinbezogen
  • Nicht erscheinen/Spät-Stornierungsgebühren
  • Unbegleitete Fracht akzeptiert
  • Check-In Zeit vor der Abfahrt: 3 Stunden
  • Max. Anzahl Fahrer: 2 Personen
  • Fahrer im Preis inklusive: 1 Fahrer

Bitte beachten Sie, das dies nicht für alle Fahrten gilt. Informationen bei der Buchung beachten.

Gallery

mobyMoby VincentMoby LoveMoby FantasyDouble cabinRo-Pax Moby M.G.OQuadruple cabinQuadruple junior suite