Stena Line Dry Dock

Stena Line Nachrüstung von £5m in seine Irische See Flotte

Stena Line hat neulich ein neue Nachrüstung Programm auf sieben Schiffe in seiner Irische See Nord Fähre Flotte fertiggestellt durch eine komplett Investition Programm von etwa £5m.

Irish Sea freight ferry routes Die Nachrüstungsprogramm die in 2017 stattgefunden hat war die ersten Mal das alle sieben Stena Line Schiffe aufeinander folgen im Trockendock waren. Dies hat natürlich eine Logistische Herausforderung aufgeworfen. Stena Line hat kurzzeitiger Ersatz Schiffe eingesetzt, sowie auch 150 Spezielle Auftragnehmer am Gelände eingesetzt um die Überfahrten, sowie auch die Kundenbetreuung Niveaus zu gewährleisten mittendurch der ganze Prozess.

Der Handelsdirektor von Stena Line, Paul Grant (Irische See Nord) sagte folgendes dazu:

„Damit unsere Schiffe so Sicher und Effizient wie Möglich bedienen, war unser Nachrüstungsprogramm ein Kern Teil unseres Schiffsmanagement Vorgang. Neben die Verbesserungen zu unsere Passagier Ausstattungen, tragen die Schiffe unsere Stena Line Flotte unsere neuen Werbemotto an der Seite unseres Schiffs „Connecting Europe for a sustainable Future“, dies zeigt selbst unsere zukünftige Nachhaltigkeit Ambitionen.“

6 Strecken werden insgesamt von Stena Line über den Irische See angeboten, von dem Vereinigtes Königreich nach der Repubik von Irland und Nord Irland. Inklusiv: Liverpool Birkenhead nach Belfast, Holyhead nach Dublin und Fishguard nach Rosslare.

Ein Stena Line Fähre auf der Irische See Buchen

04 Mai 2017

Suchen und Buchen

Di, 25 Jul 2017
Mi, 26 Jul 2017
Hilfe nötig?