Ladungssicherung auf einer Fähre im Winter

Ladungssicherung auf einer Fähre im Winter

Da wir noch mittendrin im Herbst und Winter sind, werden wir immer häufiger von Reedereien gemahnt wie Ladungen Richtig gesichert sein sollten bei Schlechtes Wetter.

Wenn Sie es vor haben in der Herbst und Wintersaisons mit der Fähre zu fahren, sollten Sie den folgenden punkten Beachten, damit Ihre Fahrzeug geeignet ist für transport und sodass Ihre Ladung Sicher bleibt, wahrend der fahrt.

Erstens sollten Sie immer beachten das Ihre Ladung verstaut und Sicher ist, für die entsprechenden Seereise, durch benutzung von Gurteln oder anderen methoden.

Zweitens, und vielleicht am wichtigsten: alle Fahrzeugen die über 3,5tonne sind, müßen die möglichkeit haben in der richtiger Weise an der Fähre gesichert zu sein. Dies bedeutet das alle Fracht Einheiten die mit der Fähre fahren müßen die richtige Anzahl von Verzurrungspunkte haben. Dies ist normalerweise mindestens 4 auf jeder Seite der Fahrzeug Fahrgestelle, um Sichere Beladung und Verzurrung zu garantieren. Für Fahrzeugen die weniger als 9m lang sind und zwischen 3,5 und 20 tonne Wiegen werden mindestens 2 Verzurrungspunkte auf jeder Seite erfordert. Unten steht eine Diagramm zur erklärung.

Es besteht einer höhen wahrscheinlichkeit das wenn Ihre Fahrzeug zur Häfen ankommt und keine passenden Methode vorliegt um Ihr Fahrzeug zur Fähre sichern zu können dann wird Ihre Fahrzeug verweigert für verschiffung. Dies ist zutreffend ganzjahrige, aber ist besonders wichtig bei schlechten Wetter oder erwartete Schlechtes Wetterbedingungen.

Bei Anhänger die unbegleitet verschiffen, gelten die folgenden punkte. Erstens die Anhänger selbst sollte nicht auf Ihr eigenen Stützwinden unterstutz sein wahrend der verschiffung. Daher sollte ein Gestell benutzt werden in der Bereich wo die ziehplatte ist um unterstutzung anzubieten. Bei Anhänger die nicht geeigneten stützpunkte beinhalten um ein Gestell zu verwenden können verweigert werden für verschiffung.

Im Endeffekt liegt aber der Entscheidung ob ein Fahrzeug verschiffen wird oder nicht bei der Ladungsoffizier und der Kapitän des Schiffs. Es ist jedoch der Fahrer der die Verantwortung trägt um sicher zu stellen das die Ladung, sowie die Fahrzeug selbst Sicher ist für verschiffung.

12/10/2015

Suchen und Buchen

Do, 23 Nov 2017
Fr, 24 Nov 2017
Benötigen Sie Hilfe?