Warnmeldung

The subscription service is currently unavailable. Please try again later.
Fraud tiles

Geschäftsinhaber - 11 Möglichkeiten, um gefälschte Kreditanträge zu verhindern

Wir bei Freightlink sind uns der Bedrohung von gefälschte Kreditanträgen und dessen Problemen bewusst. Wir sind uns außerdem darüber im Klaren, dass es für unsere Unternehmenskunden sehr wichtig ist, dass dies verhindert werden kann. Hier sind elf Möglichkeiten, um gefälschte Kreditanträge zu verhindern:

1. Stellen Sie sicher, dass Ihnen die 8-stellige Registrierungsnummer des antragstellenden Unternehmens vorliegt.

Ein Unternehmen kann seinen Namen beliebig oft ändern, seine Registrierungsnummer jedoch NICHT.

2. Wenn der Kreditantrag per E-Mail eingegangen ist, überprüfen Sie die verwendete E-Mail-Domain-Adresse und vergleichen Sie diese dann mit der auf der Website des antragstellenden Unternehmens (falls vorhanden), um festzustellen, ob es sich hierbei um die Gleiche handelt.

Es ist bekannt, dass Betrüger gefälschte Kreditanträge unter Verwendung nahezu identischer E-Mail-Domänenadressen stellen (üblicherweise werden kyrillische Buchstaben verwendet). Dies ist sehr schwer zu erkennen, also überprüfen Sie es sorgfältig.

3. Fragen Sie das antragstellende Unternehmen nach einer Festnetznummer und Googeln Sie diese dann.

Sie wissen nie, welche Informationen eine solche Suche enthüllen könnte.

4. Besuchen Sie die Website des antragstellenden Unternehmens. Stellen Sie dann fest, ob die Informationen auf der Website in etwa mit Ihren bereits vorhandenen Finanzinformationen übereinstimmen.

Viele Websites stellen Ihr Unternehmen natürlich im besten Licht da. Betrüger, die Websites als ein nützliches Tool ansehen, können es jedoch manchmal übertreiben, seien Sie auf der Hut vor Aussagen, die Ihnen das Blaue vom Himmel herbei bescheren wollen.

5. Sehen Sie sich die Adresse des antragstellenden Unternehmens auf "Google Maps" an.

Ein visueller Standort, von dem aus das antragstellende Unternehmen angeblich handelt, kann Ihnen dabei helfen, sich eine klarere Meinung über das antragstellende Unternehmen zu bilden.

6. Überprüfen Sie das Unternehmen mit der von Ihnen verwendeten Kreditauskunftei.

Hoffentlich zeigt Ihnen Ihre Kreditauskunftei den Wert des Unternehmens über einen Zeitraum von drei bis fünf 5 Jahren an, damit Sie einsehen können in welche Richtung sich das Unternehmen bewegt - seien Sie vorsichtiger, wenn sich ein Abwärtstrend abzeichnet.

7. Fordern Sie eine Kopie der zuletzt eingereichten Konten an, um festzustellen, ob nützliche Informationen über das Unternehmen vorliegen (z. B. eine Gewinn- und Verlustrechnung, eine Bilanz, Einzelheiten zur Vergütung der Verwaltungsratsmitglieder, ausgeschüttete Dividenden und Transaktionen mit verbundenen Parteien) um das Risiko einzuschätzen und welche Faktoren von der von Ihnen verwendeten Kreditauskunftei möglicherweise nicht berücksichtigt wurden. Sie werden vielleicht überrascht sein, dass einige Kreditauskunfteien Unternehmen schlecht bewerten, die sehr kreditwürdig sind. Verlassen Sie sich nicht nur auf eine einzige Quelle, damit Sie nicht die Chance verpassen mit einem durchaus würdigen Unternehmen ein Geschäft einzugehen.

Konten können kostenlos und sehr einfach von UK Companies House bezogen werden.

8. Wenn die Konten sehr gut aussehen und es nicht so scheint, als würden sie von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erstellt worden, fragen Sie sich, ob sie zu gut aussehen, um wahr zu sein, und hinterfragen Sie, ob sie möglicherweise gefälscht sein könnten.

Betrüger begehen den sogenannten "Short Firm Fraud" mit gefälschten Konten, und Kreditauskunfteien erkennen das Problem selten, bevor es zu spät ist.

9. Fragen Sie immer nach zwei Handelsreferenzen und vergewissern Sie sich, dass diese weiterverfolgt werden.

Überprüfen Sie, ob die Referenzen von „verbundenen Parteien“ stammen. Wenn der Sachverständiger angibt, dass er fünf Jahre lang mit der antragstellenden Firma Handel betrieben hat, die antragstellende Firma jedoch erst vor zwei Jahren gegründet wurde, seien Sie vorsichtig. Fragen Sie sich, ob es eine frühere Firma gegeben hat und wenn ja, was mit ihr passiert ist.

10. Wenn Ihre Kreditauskunftei die Funktion hat nachzusehen, welche anderen Termine die Direktoren des antragstellenden Unternehmens haben, schauen Sie nach.

Bei Erwähnungen früherer Unternehmen, mehrfacher gescheiterter Unternehmen oder anderer Unternehmen mit ähnlichen Namen sollten Sie aufpassen.

11. Fordern Sie bei potenziellen Neukunden, die „weniger als hervorragend“ erscheinen, die Vorauszahlung bei der ersten Lieferung per Banküberweisung an. Keine Karte oder Scheck.

Kartenzahlungen können vom Kontoinhaber abgefragt und Transaktionen manchmal Wochen oder sogar Monate später noch rückgängig gemacht werden.

24 Oktober 2019

Suchen und Buchen

Do, 14 Nov 2019
Fr, 15 Nov 2019
Benötigen Sie Hilfe?