HGV load theft

11 Wegen um Sicher und befestigt zu bleiben als Lkw Fahrer

Denken Sie daran, Ihre Sicherheit und Geborgenheit als Lkw-Fahrer ist extrem wichtig. Wir bieten 11 Schritte um Sicher zu bleiben während Ihre arbeit, egal ob Sie auf der Straße sind oder bei einer Hafen.

  1. Ihre Strecke vorher ausplanen – Wenn möglich, ändern Sie Ihre Reiseroute soviel wie möglich um erkennbares zeichen zu verhindern, die dann von kriminelle erkennt sein kann.

  2. Entfernen Sie immer die Schlüssel und verriegeln Sie die Türen, wenn Sie Ihr Fahrzeug unbeaufsichtigt lassen. Dies gilt auch wenn es nur für die schnelle bezahlung für Kraftstofft ist, oder eine schnellen Lieferung. Es ist wirklich nicht wert, das Risiko einzugehen, dass Ihre Last oder Fahrzeug geklaut sein wird, nur weil Sie den Schlüssel nicht abgedreht haben.

  3. Seien Sie am besten sicher, dass Ihre Autotüren für die Fahrerkabine während der Fahrt gesperrt sind. Opportunisten können versuchen, Zugang zum Fahrerhaus zu bekommen, wenn Sie Ihr Fahrzeug an Ampeln oder Kreuzungen stoppen. Sie sollten wissen, wie die Anti-Diebstahl-System auf Ihre Fahrzeug funktioniert, und es mit Vertrauen verwenden können.

  4. Ihre Übernachtungsplätze sollten, soweit wie möglich an genehmigten Orten liegen. Vermeiden Sie am besten dunkle, unbeleuchtete, isolierte Flecken. Suchen Sie lieber die „Park Mark“ die ein Gebiet anzeigt, das von der Polizei überprüft wurde und hat hohe Sicherheitsstandards bezeichnet. Versuchen Sie, in einer Weise zu parken, die den Zugang zu den hinteren Türen Ihres Anhängers verhindert.

    park mark

  5. Wenn Sie vom Kunden gebeten werden, an eine andere Adresse zu liefern, überprüfen Sie immer mit Ihrem Verkehrsbüro, um sicherzustellen, das die Änderung legitim ist. Vermeiden Sie die beliebte „um die Ecke“ Betrug. Dies ist sehr wichtig für Ihre Sicherheit und für die Sicherheit Ihrer Ladung.

  6. Versuchen Sie wo möglich jeder Strecke Ihre Fahrt eine dauer von etwa 4 Stunden oder etwa 200 Milen(321 Km) zu geben. Potenzielle Lkw-Diebe sind weniger wahrscheinlich , dass Sie Ihnen für diese Zeiten und Entfernungen folgen werden.

  7. Wenn möglich versuchen Sie immer als teil einer Konvoi mit anderen vertrauenswürdigen Fahrern zu sein, insbesondere bei der Transport von Güter mit höhem Wert oder gefährdeten Ladungen. Es ist ziemlich einfach für jemanden ein geklauter uniform zu verwenden um vorzugeben das Sie ein Offiziell person sind. Sie sind eher abzuschrecken, wenn Sie nicht alleine sind. Auch Ablenkungen wie vermeintliche Reifenpannen oder Unfälle, Anhänger Tür angeblich offen gelassen und jemanden vorgibt, nach Richtungen zu fragen, sind weniger wahrscheinlich, wenn es jemand anderes anwesend ist, um scruitinise zu können was los ist.

  8. Verwenden Sie eine anfällige Lastkarte, um opportunistische Scheindiebe zu entmutigen. Es wird wahrscheinlich keine verwendung haben gegen der Professionelle Gang aber es könnte den Opportunisten Dieb Abschrecken.

    vulnerable load card

  9. Bewahren Sie alle Unterlagen über Ihren Ladungsinhalt vor Augen. Sprechen Sie am besten mit keiner über Ihre Ladung die Sie transportieren oder wo Sie es abliefern, während ihre aufenthalten bei Raststatten oder Tankstellen. Geben Sie am besten opportunisten keine Chancen Ihnen zu berauben.

  10. Wenn Sie leider feststellen, dass ein Diebstahl von Ihrem Lkw Stattfindet, verlassen Sie Ihr Fahrerhaus nicht. Es lohnt sich nicht. Sperren Sie die Türen, schalten Sie den Motor an, benutzen Sie Ihre Lichter und hupen um Aufmerksamkeit zu erregen. Keine Diebe wollen die Aufmerksamkeit der anderen und es könnte Ihnen vielleicht abschrecken. Natürlich ruf auch die Polizei.

  11. Bei der Rückkehr zu Ihrem Fahrzeug nach einer Pause oder Absetzpunkt, immer auf Anzeichen von Manipulationen überprüfen. Überprüfen Sie Ihr Türen, Dichtungen, Riemen und Vorhänge.

Insgesamt, bleiben Sie aufmerksam, nutzen Sie Menschenverstands und genießen Sie Ihre Reise.

01 November 2016

Suchen und Buchen

Do, 23 Nov 2017
Fr, 24 Nov 2017
Benötigen Sie Hilfe?