Stena Line

Stena Line Update - Irische Seehäfen : Einführung von Parkgebühren für Anhänger am Terminal & Rangiergebühren

In den vergangenen Monaten ist es an unseren Häfen und Terminals vermehrt zur Überlastung aufgrund von herrenlosen Anhängern gekommen, die für längere Zeit stehen gelassen werden. Leider haben die Zustände ein Ausmaß erreicht, das unsere Betriebsabläufe an allen Hafenterminals deutlich beeinträchtigt. Das führt zu größeren Problemen bei der Be- und Entladung der Schiffe.

Wegen der Häufigkeit unserer Abfahrten müssen wir unter hohem Zeitdruck arbeiten, um die schnelle Abfertigung der Schiffe zu garantieren. Die Hafenterminals verfügen über ausreichend Kapazität für die Beladung/Entladung unserer Schiffe. Jedoch ist das Terminal oftmals mit Anhängern und Aufliegern zugestellt, die teilweise schon mehrere Wochen nicht bewegt wurden.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, Tagesparkgebühren für Anhänger einzuführen. Falls notwendig, werden Rangiergebühren erhoben. Die Kosten sind von den Haltern zu tragen, die ihre Anhänger mehr als 3 Tage an derselben Stelle parken. Diese Gebühren werden ab dem 1. Juli 2020 berechnet.

Mit dieser Nachricht wollen wir Sie rechtzeitig auf die Parkgebühren aufmerksam machen, so dass Sie genügend Zeit zum Reagieren haben. Unser Hauptanliegen ist, dass alle herrenlosen Fahrzeuge entfernt werden, damit die Leistungsfähigkeit des Hafens sowie die Sicherheit der Mitarbeiter und des Fahrpersonals erhöht werden.

Stena Line

Official Press Release, Charges and Terms & Conditions (PDF)

Port Quay Storage Charges

02 Juni 2020

Suchen und Buchen

Sa, 11 Jul 2020
So, 12 Jul 2020
Benötigen Sie Hilfe?