UK Government

Lkw-Maut im Vereinigten Königreich ab August 2020 für ein Jahr ausgesetzt

Die Lkw-Maut im Vereinigten Königreich wird für ein Jahr ausgesetzt. Dies gilt für den Zeitraum vom 1. August 2020 bis 31. Juli 2021. Während des genannten Zeitraums müssen Fahrer von Lastwagen bei der Einreise in das Vereinigte Königreich KEINE Mautabgabe bezahlen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen COVID-19-Pandemie, von der die Branche betroffen ist, hofft die britische Regierung, einige der Probleme durch die 12-monatige Aussetzung zu lindern. Die Lkw-Maut wird dahingehend überprüft, ob sie die aktuellen und zukünftigen Zielvorgaben der Regierung des Vereinigten Königreichs erfüllt.

Bitte beachten Sie, dass die Bezahlung der Maut bis zum 31. Juli verpflichtend ist. Die DVSA-Kontrollen werden bis zu diesem Zeitpunkt fortgeführt. Bis einschließlich 31. Juli 2020 müssen Sie bei der Einreise in das Vereinigte Königreich eine gültige Mautzahlung vorweisen.

Bei Fragen zu diesem Thema steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Verfügung.

29 Juni 2020

Suchen und Buchen

Sa, 11 Jul 2020
So, 12 Jul 2020
Benötigen Sie Hilfe?