eurotunnel freightlink emission reductions 2016

Freightlink leistet seinen Beitrag zur Verringerung der CO2 Ausstoßes mit Eurotunnel

Da wir versuchen unsere Kunden Aufmerksamkeit auf neue Entwickelungen in die Fähre Industrie im laufe zu halten, insbesondere wenn es über „Grüne Fähre Technologie“ handelt. Daher sind wir besonders stolz das wir zur Eurotunnels Verringerung der CO2 Ausstoßes in 2016 unser bei Leistung gegeben haben.

Laut Jacques Gounon, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive von Groupe Eurotunnel

„Durch seine Leistung können Eurotunnel Le Shuttle Freight Bestätigen das sich Freightlink Solutions beigetragen hat, und dadurch wurden etwa 1035 Tonnen CO2 Ausstoßen in 2016 gespeichert wurden, durch fördernd von Eurotunnel Le Shuttle Freight zu seine Kunden. Wir sind stolz mit ihre Unternehmen assoziiert zu sein, und vielen dank für ihre fortgesetztes Engagement um den Umwelt zu schützen.“

Wichtige Umweltinitiativen die Groupe Eurotunnel in 2016 begangen hat:

  • Durch Entfernung der umweltschädliche Gase haben sich Eurotunnel eine 12% Verringerungen der CO2 Ausstoßen erreicht.
  • Durch Ersetzung der Kühlanlagen in den Tunnel ergibt sich eine Speicherung von 40% der Elektrizität.
  • 98% der Abfallrecycling wurde von der Mülldeponie abgeleitet.

eurotunnel freightlink emission reductions 2016

Um mehr über die Vorteilen von Eurotunnel Fracht und wie Sie zu einer Verringerung der Ausstoßen beitragen können, besuchen Sie bitte unsere Eurotunnel Fracht Seite.

03 April 2017

Suchen und Buchen

Di, 25 Jul 2017
Mi, 26 Jul 2017
Hilfe nötig?