Direkt zum Haupt Inhalt

Wightlink Ferries

Wightlink Ferries Fährestrecken

 
Häufigkeit
Dauer
 
25 überfahrten pro Tag
Spätestends 1 Stunde vor Abfahrt
16 überfahrten pro Tag
Spätestends 1 Stunde vor Abfahrt
24 überfahrten pro Tag
Spätestends 1 Stunde vor Abfahrt
16 überfahrten pro Tag
Spätestends 1 Stunde vor Abfahrt

Fracht Fähre von Wightlink zur Isle of Wight.

Wightlink bietet Fähren für Frachtfahrzeuge auf den Fährlinien Portsmouth-Fishbourne und Yarmouth-Lymington an.

Wightlink ist eine der größten Fährenreedereien Großbritanniens. Ihr Fährbetrieb geht auf das Jahr 1796 zurück, als die ersten Fähren begannen, über den Solent zur Isle of Wight zu fahren. Heute befördern sie 5 Millionen Passagiere, 1 Million Pkws und 200.000 Lkws pro Jahr mit ein Umsatz von £51Million.

Wightlink betreibt eine Flotte von 7 Fahren auf den Fährlinien Lymington-Yarmouth und Fishbourne-Portsmouth. Die jüngsten Fähren– die „Wight Light“, die „Wight Sun“ und die „Wight Sky“- gingen 2009 in Dienst. Diese Schiffe verbesserten die Zuverlässigkeit und den Bordservice der Fährdienste auf dem Solent.

Es gibt auch eine Strecke für Passagiere auf der Portsmouth nach Ryde, betreibt durch zwei zusätzliche Katamaran Schnellfähren. Auf die drei Strecken fahren Wightlink etwa 255,000 Milen pro Jahr zwischen den Inseln und Festland, und transportieren auch zusätzlich 1000 Toiletten hauptsächtlich für den Isle of Wight Festival.

Karte von Strecken

MAP

wichtige Fakten

  • Liegeplatz im Kabine einbezogen
  • Treibstoffzuschlag
  • Gefährliche Ladungen akzeptiert
  • Vieh akzeptiert
  • Mahlzeiten miteinbezogen
  • Nicht erscheinen/Spät-Stornierungsgebühren
  • Unbegleitete Fracht akzeptiert
  • Check-in Zeit vor abfahrt: 1 Stunde
  • maximal anzahl von Fahrern: 5 people
  • Fahrer im Preis miteinbezogen : Fahrer mitzahlen 2 drivers

Bitte beachten Sie, das dies nicht für alle Fahrten gelten. Sehe informationen bei der Buchung.