UK Government logo

Mitteilung der Regierung des Vereinigten Königreiches - COVID-19 und die Einreise oder Rückkehr in das Vereinigte Königreich (ab Montag, 8. Juni 2020)

Ab Montag, dem 8. Juni gelten folgende Regeln:

Für Fahrer im Güterkraftverkehr oder Personenverkehr sowie sonstige Mitarbeiter und Inhaber einer EU-Gemeinschaftslizenz für die internationale Beförderung von Gütern oder Personen per Lastkraftwagen und Bus gilt:

  • Vor der Einreise in das Vereinigte Königreich müssen Sie die Gesundheitsformular für die Ermittlung von Reisenden ausfüllen. Eine 14-tägige Quarantäne ist NICHT erforderlich.
  • Sie müssen nachweisen, dass Sie berufsbedingt reisen. Das kann z.B. durch ein Schriftstück Ihres Arbeitgebers, einen Frachtbrief oder Ihre Betriebslizenz erfolgen.

Nach Inkrafttreten dieser Vorschriften kann ein Bußgeld von 100 £ verhängt werden, wenn Sie die Angabe Ihrer Kontaktdaten in England verweigern.

Personen, die keine Angaben machen müssen und keiner 14-tägigen Quarantänepflicht unterliegen

Sie müssen das Formular nicht ausfüllen und nicht in 14-tägige Quarantäne, wenn Sie aus einem der folgenden Gebiete einreisen und sich zuvor 14 Tage oder länger dort aufhielten:

  • Irland
  • Kanalinseln
  • the Isle of Man

Die Regierung des Vereinigten Königreiches


Gesundheitsformular für die Ermittlung von Reisenden

In dem Gesundheitsformular für die Ermittlung von Reisenden (wie oben erwähnt) werden Sie nach Ihren personenbezogenen Daten und Ihren Reisedetails gefragt.

  • Die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Reise finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung in Ihrem Kundenbereich
  • Wir empfehlen Ihnen die Nennung von "unknown" (unbekannt) bei der Angabe der Bezeichnung Ihres Schiffes oder Zuges (Eurotunnel-Shuttle)

GESUNDHEITSFORMULAR FÜR DIE ERMITTLUNG VON REISENDEN AUSFÜLLEN

08 Juni 2020

Suchen und Buchen

Fr, 25 Sep 2020
Sa, 26 Sep 2020
Benötigen Sie Hilfe?