Direkt zum Haupt Inhalt

Bornholmer Faergen

Bornholmer Faergen Fährestrecken

 
Turnus
Dauer
 
1 überfahrt pro tag
Überfahrt 6 Stunden
1 überfahrt pro tag
Überfahrt 6 Stunden
3 überfahrten pro Woche
Überfahrt 3 Stunden
4 überfahrten pro Tag
Überfahrt 1 Stunde
2 überfahrten pro Woche
Überfahrt 4 Stunden
4 überfahrten pro Tag
Überfahrt 1 Stunde

Fährverbindungen zwischen Dänemark, Schweden und Deutschland.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1866 ist Bornholmer Faergen eine der ältesten Fährgesellschaften, die die Gewässer befahren. Die Firma, die bis 2011 als Bornholmertraffiken bekannt war, wurde 1973 vom dänischen Staat übernommen. Das Unternehmen betreibt eine Flotte von vier Schiffen: zwei Schnellfähren und zwei konventionelle Fähren.

Bornholmer ist mit vier Destinationen in Dänemark, Schweden und Deutschland verbunden und bietet jeden Tag mehrere Übergang an. An Bord bieten die Schiffe eine Reihe von Einrichtungen, darunter Geschäfte, Restaurants, Bars und Lounges.

Karte von Strecken

MAP

Wichtige Fakten

  • Liegeplatz im Kabine einbezogen
  • Treibstoffzuschlag
  • Gefährliche Ladungen akzeptiert
  • Vieh akzeptiert
  • Mahlzeiten miteinbezogen
  • Nicht erscheinen/Spät-Stornierungsgebühren
  • Unbegleitete Fracht akzeptiert
  • Check-In Zeit vor der Abfahrt: 1 Stunde
  • Max. Anzahl Fahrer: 1 Person
  • Fahrer im Preis inklusive: 1 Fahrer

Bitte beachten Sie, das dies nicht für alle Fahrten gilt. Informationen bei der Buchung beachten.

Bornholmer Faergen Häfen

Gallery

Bornholmerfaergen_Ystadsbornholm-faergen-Leonora_ChristinaBornholmsfaergen_Ronne